Über mich

Heilkunde aus Passion

“Tradition bedeutet nicht die Asche zu bewahren, sonder das Feuer weiter zu tragen”

Die Wurzeln für die Heilkunst liegen schon bei meinen Vorfahrinnen.
Bereits im Jahr 1743 ist eine Baderin in unserem Stammbaum Mütterlicherseits erwähnt.
Bader waren in früherer Zeit für alles rund um die Volksheilkunde zuständig.
Meine Urgroßmutter und meine Großmutter kannten noch so manche Kräuterelexiere und Naturheilmittel die sie auch anwendeten.
Auch der große Garten meiner Großeltern barg so manchen Heilschatz in sich.
Meine Großeltern schätzten das einfache natürliche Leben mit der Natur.
Ihre große Kenntnis dieser Dinge und ihre Hingabe an das Leben haben mich auf meinem Lebensweg inspiriert.
Ich interessierte mich schon im Alter von 12 Jahren für Heilkräuter.
Die Liebe zu den Heilpflanzen, der Kräuterkunde und der Natur blieb bis heute ungebrochen.
Schwerwiegende Erkrankung in der eigenen Herkunftsfamilie haben letztendlich das Interesse in mir geweckt weitere alternative Heilmethoden zu suchen und auch anzuwenden.
Im Laufe meines Lebens wuchs diese Begeisterung für die Naturheilkunde zunehmend.
Für alles ist ein Kraut gewachsen!

Ausbildung

Im Jahr 2001- 2004 erfolgte die Ausbildung zur Heilpraktikerin bei der ALH-Akademie Haan mit Praxis- und Laborseminaren.
Gleichzeitig belegte ich intensiv Seminare zur Prüfungsvorbereitung, diese wurden durch ein 2 Jähriges Praktikum in der Praxis einer klassisch Homöopathisch arbeitenden Kollegin ergänzt.
2004 staatlichen Prüfung für Heilpraktiker in Bayreuth, Regierungsbezirk Oberfranken, schriftlich und mündlich vor dem Amtsarzt des Gesundheitsamtes,
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erhalten.

Aus- und Weiterbildung für klassische Homöopathie erfolgte bei dem homöopathischen Arzt und Buchautoren Manfred Tauscher Berlin
und bei anderen namhaften Dozenten.

Seit 1995 belege ich verschiedenste naturheilkundliche Seminare und bilde mich fortlaufend weiter auf diesen Gebieten.

Kleiner Auszug aus den bisherigen Weiterbildungen:
seit
1995 klassische Homöopathie
1999 Bachblüten
2000 Radiästhesie
2001 Reiki
2002 Dorn-/ Breuss- Therapie
2003 Entspannungs- Mental- u. Motivationstrainerin
2001 – 2004 geistiges Heilen
2006 Kinesiologie
2007 anthroposophische Heilkunde
2009 Spagyrik n. A.v. Bernus
2010 Biografiearbeit
2012 integratives Atmen
2015 Hochsensibilität
Phytotherapie aus familiärer Tradition und fortlaufende Weiterbildung

Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.